अब WhatsApp मिली की असलियत जानें | Neue WhatsApp-Funktion | Tech Tak + video


अब WhatsApp मिली की असलियत जानें | Neue WhatsApp-Funktion | Tech Tak + video

Es wird erwartet, dass diese neue Funktion von WhatsApp eine starke Abschreckung gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten über Bilder auf WhatsApp darstellt. Wenn ein Benutzer ein unaufgefordertes Bild auf WhatsApp erhält, muss er oder sie auf die dreipunktige Menütaste auf dem Bild tippen, wodurch die Option „Bild suchen“ angezeigt wird. Wenn Sie auf „Bild suchen“ tippen, wird dieses Bild bei Google hochgeladen, um ähnliche oder gleichartige Bilder im Web anzuzeigen. Dies würde einer Person helfen, die Echtheit oder Herkunft des Bildes besser zu beurteilen. Mit über einer Milliarde aktiver Benutzer weltweit ist WhatsApps größter Markt in Indien mit mehr als 200 Millionen Benutzern. Anstatt sich jedoch als wirksames Kommunikationsmittel zu erweisen, steht sie vor einer Plattform, um falsche Informationen und Gerüchte zu verbreiten. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 20 Menschen bei verschiedenen Mob-Attacken getötet, die durch falsche Informationen ausgelöst wurden, die auf der Messaging-Plattform verbreitet wurden. Um die Bedrohung durch gefälschte Nachrichten einzudämmen, hat WhatsApp seine Bemühungen verstärkt, um die Menschen davon abzuhalten, sie zu missbrauchen. Die Einschränkung bei der Weiterleitung von Nachrichten, das proaktive Verbot von Bots und Spam-Konten sowie administrative Kontrollen für Gruppen sind die neuen Initiativen, die WhatsApp ergriffen hat, um das Problem der gefälschten Nachrichten der Plattform zu lösen. Das neueste wäre die „Suchbild“ -Funktion, die sich derzeit im Beta-Stadium befindet und einem Benutzer die Überprüfung der Echtheit eines Fotos auf der Plattform ermöglichen würde. Folgen Sie uns auf: Facebook: https://www.facebook.com/techtakofficial Twitter: https://twitter.com/techtakofficial Instagram: https://www.instagram.com/techtakofficial/

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.