15 Tipps, um Ihr Auto vor der Sommerhitze zu schützen + video


15 Tipps, um Ihr Auto vor der Sommerhitze zu schützen + video

Es ist nicht zu leugnen, dass Ihr Fahrzeug im Winter besondere Liebe und Aufmerksamkeit benötigt. Aber. Hallo! Der Sommer ist keine Jahreszeit, in der Sie einfach nur entspannen und die Ruhe bewahren müssen. Auto auch in Bestform! Zum Beispiel,…. 1. Der Fahrer kümmert sich selten zu sehr darum, dass Feuchtigkeit in das Auto eindringt. Aber das wäre eine. großer Fehler! Wenn beispielsweise die Böden unter den Matten feucht sind, kann sich schnell Schimmel bilden. bilden sich in den warmen Sommermonaten. Achten Sie darauf, alle feuchten Bereiche zu trocknen, um Pilzwachstum zu verhindern. von das Innere Ihres Autos zu ruinieren. Tun Sie dasselbe, bevor der Winter hereinbricht, damit das Eis nicht eindringt. an feuchten Stellen bilden.. 2. Ich bin sicher, dass Sie dieses Gefühl kennen, wenn Sie Ihr Auto für eine Weile und einmal in der Sonne parken. Komm zurück, das Lenkrad ist heiß wie eine Pfanne! Damit es nicht brät. Drehen Sie das Rad mit den Fingern um 180 Grad, bevor Sie das Auto verlassen. Auf diese Weise werden Sie die Seite. touch bleibt im schatten.. 3. Ok, aber was ist mit dem brennenden Schalthebel? Ganz einfach: Legen Sie eine isolierte Getränkehülle darüber. es, und du bist gut. Wenn Sie keine haben, können Sie sie einfach mit einigen besprühen.

Wasser, um es abzukühlen. Der gleiche Trick funktioniert beim Brennen heißer Sicherheitsgurtschlösser!. 4. Die Sommersonne macht Ihr Auto nicht nur heiß, sondern kann auch einen Funky verursachen. Geruch zu erscheinen. Um dieses stinkende Problem zu lösen, kleben Sie ein Trocknerblatt auf die Klimaanlage. Entlüftungsöffnungen. Behalten Sie einfach eine Handvoll davon im Auto, damit Sie sie immer dann verwenden können, wenn Sie sie brauchen!. 5. So seltsam und unlogisch es auch klingt, der Motor muss sich nicht nur im warmlaufen. Winter – das muss auch im Sommer sein. Wenn Sie gerade den Motor anlassen, ist es noch. Nicht heiß genug für den normalen Betrieb. Wenn Sie es starten und sofort losfahren, wird das Öl. Ich hatte keine Zeit zum Aufwärmen und Erreichen aller Teile des Motors. Motor warm laufen lassen. 30 Sekunden warten, bevor Sie abheben!.

6. Wenn Sie langsam fahren, ist es besser, die Fenster zu öffnen, als das einzuschalten. AC. Bei niedrigen Drehzahlen wird viel Benzin verbrannt, da der Motor bei voller Leistung läuft. geht bei niedrigen Drehzahlen. Wenn Sie schnell fahren (wie Autobahngeschwindigkeiten), ist es besser. um die Fenster offen zu halten und die Klimaanlage einzuschalten. Wenn der Wind in dein Auto kommt und du fährst. schnell, es wird das Auto verlangsamen und es schwieriger zu laufen. Ihr Hündchen muss warten. bis du etwas langsamer fährst, wenn er seinen Kopf aus dem Fenster strecken will!. 7. Wenn Sie beim Öffnen Luft durch den Tankdeckel zischen hören – keine Panik. Es passiert. aus zwei Gründen. Erstens wird beim Fahren Kraftstoff aus dem Tank gepumpt, aber keine Luft. betritt den freien Raum. Dadurch entsteht eine Druckdifferenz, die Sie sozusagen einmal ausgleichen. Sie öffnen den Deckel. Der zweite Grund ist das Gegenteil – wenn Ihr Auto gesessen hat. für eine Weile sammeln sich gasdämpfe im tank an. Wenn jedoch Kraftstoff austritt.

Wenn Sie den Tank öffnen, ist dies ein guter Grund, einen Mechaniker aufzusuchen.. 8. In den 50er Jahren, bevor AC zur alltäglichen Realität wurde, fügten einige Fahrer Eisblöcke ein. ihre Fahrzeuge. Sie können diesen Trick immer noch anwenden, wenn Ihre Klimaanlage nicht kalt genug ist. Luft nach Ihrem Geschmack. Stellen Sie einfach einen Eisblock auf die Dielen unter der Lüftungsöffnung. Aber benutze. eine Pfanne, um den Abfluss unter Kontrolle zu halten!. 9. Alles, was Sie wollen, wenn Sie an einem heißen Sommertag fahren, ist etwas Cooles zu trinken.. Verwenden Sie einfach Ihr Handschuhfach, anstatt einen Kühler mitzunehmen! Dort bläst kältere Luft hinein. von der AC. Da ist ein kleiner Deckel drin und wenn du ihn umdrehst, öffnet sich ein kühler. Luftauslass. Es ist nicht der leistungsstärkste Kühlschrank der Welt, sodass keine Getränke hergestellt werden.

eiskalt oder so, aber es kann ihnen helfen, kühler zu werden oder länger kühl zu bleiben.. 10. Denken Sie daran, wenn Ihre Visiere über Schutzscheiben verfügen, die über den Spiegel gleiten oder sich schließen. sie zu schließen, wann immer Sie fahren. Klar, die Spiegel sind praktisch, wenn Sie auswählen möchten. an deinen Zähnen oder überprüfe dein Make-up (an einer Ampel natürlich!), aber vergiss das nicht. Sie bestehen aus Glas und können bei einem Unfall leicht zerbrechen. Das würde nicht. sei ein hübsches Bild! Gehen Sie auf Nummer sicher und schließen Sie sie, bevor Sie abheben.. 11. Lassen Sie nichts auf dem Armaturenbrett, wenn Sie in der Sonne parken! Es geht nicht nur darum. zurück zu einem Auto mit geschmolzenen Gummibären. Die wirkliche Gefahr ist, dass das intensiv ist. Hitze von der Sonne kann fast alles schmelzen, die Batterie kann Feuer fangen und das Ganze. Auto kann in Flammen aufgehen! Wenn Sie irgendwo mit einem heißen Klima leben, holen Sie sich eines dieser Metalle. Sonnenschirme und steckte es in die Windschutzscheibe. Wenn Sie keinen zur Hand haben, benutzen Sie ein Handtuch. den Armaturenbrett zu bedecken.. 12. Damit Ihr Auto nicht unter der Sonne überhitzt, sollten Sie immer parken.

im Schatten, wenn du kannst. Parken Sie Ihr Fahrzeug niemals unter blühenden Bäumen. In der Tat ist es am besten. Bäume meiden. Und das ist, weil im Sommer viele von ihnen Saft, Harz produzieren,. und klebrige Früchte und Beerenkörner, die direkt auf Ihrem Auto landen können. Sie können nach und nach. Lack und Farbe beschädigen. Wenn Sie für eine Weile keine Chance haben, das Auto zu waschen,. Der Fleck bleibt. In diesem Fall können Sie eine Seifenlösung oder spezielle Flüssigkeiten verwenden. um es abzuwaschen. Am einfachsten mischen Sie Seife und Wasser in einer Sprühflasche. und gib es eine gute Reinigung. Dies funktioniert auch einwandfrei, wenn Fehlerrückstände auf Ihrem Computer vorhanden sind. Auto. Weißt du, Käferdärme? Reinigen Sie es mit einem Mikrofasertuch oder einem Schwamm. Drücken Sie einfach nicht zu fest. Andernfalls wird der Mantel beschädigt.. 13. Wenn Sie Ihr Auto im Sommer waschen, ist es eine gute Idee, es zusätzlich zu schützen. von Insekten, diesen Baumsaftflecken und Asphaltflecken. Es gibt auch Sandkörner. und Kieselsteine, die unter den Rädern vorbeifahrender Autos hervorgeschleudert werden. Sie hinterlassen Spuren.

auf der Karosserie des Autos, die mit der Zeit den Lack trübt. Um dies zu verhindern, decken Sie das Fahrzeug ab. mit ein paar Schichten Politur zu Beginn des Sommers. Hier ist, wie Sie Ihre machen können. Selbst zu Hause: Reiben Sie ein Stück Seife, um eine halbe Tasse Flocken zu erhalten.. Mische sie mit einer halben Tasse Wasser und lasse es über Nacht in einer Schüssel, damit sich die Seife auflöst.. Schmelzen Sie einen Esslöffel Bienenwachs und eine halbe Tasse Jojobaöl in einem Topf. Kombinieren Sie die aufgelösten. Seifenflocken und Bienenwachs-Jojoba mischen und zu einer gleichmäßigen Paste vermengen. Polieren Sie Ihr Auto mit. Die cremige Mischung mit einem weichen Tuch abreiben und mit einem anderen trockenen Tuch polieren. glänzend. Sobald Sie die Mischung angewendet haben, interagiert sie auf molekularer Ebene mit der Farbe, wodurch sie entsteht. eine dünne „Schale“ zum Schutz des Autos. Einige Leute fügen auch ein wenig Vaseline hinzu oder. Babyöl auf der Oberseite für zusätzlichen Schutz gegen Insekten.. 14. Spülen Sie Ihr Motorkühlsystem regelmäßig, um den Motor kühl zu halten. Überprüfen Sie den Überlauf.

Behälter zwischen den Spülungen, um sicherzustellen, dass sich genügend Flüssigkeit im Kühlmittel befindet. Und niemals nehmen. Nehmen Sie den Kühlerdeckel ab, solange der Motor noch heiß ist! Das Kochen des Kühlmittels kann Sie böse machen. brennen. Vergewissern Sie sich, dass die Gummischläuche und Antriebsriemen im Kühlsystem in gutem Zustand sind. und es gibt keine Risse oder weiche Stellen.. 15. Seien Sie bereit für Sommerpannen. Falls Ihr Motor wegen hoher Temperaturen kocht. oder ein Bruch, schalten Sie die Hitze mit voller Wucht ein und lassen Sie die heiße Luft aus dem Motor nach innen blasen. das Auto. Dies ist eine vorübergehende Lösung, aber wenn Sie auf der Autobahn sind und nicht anhalten können. und warte auf Hilfe, es wird den Motor ein bisschen abkühlen. Und wenn das Problem schwerwiegender ist. und du musst einfach mitten im Nirgendwo anhalten, sei vorbereitet! Bewahren Sie eine Notfallausrüstung im Haus auf.

Ihr Fahrzeug. Es sollte Wasser, einige nicht verderbliche Lebensmittel, einen Erste-Hilfe-Kasten, grundlegende Werkzeuge und Straßenmaterial enthalten. Fackeln, Überbrückungskabel und eine Taschenlampe. Und bring ein paar M & Ms mit.. Und hier ist ein Bonus-Tipp für dich! Wenn Sie im Stau stecken und es ist. Wenn es in Ihrem Auto zu heiß wird, verwenden Sie einen batteriebetriebenen Mini-Lüfter. Das geht wahrscheinlich nicht. Sie viel gut, aber es wird Sie zumindest unterhalten und helfen, Benzin zu sparen, das sonst würde. Verschwenden Sie sich mit dem Betrieb der Klimaanlage!. Können Sie sich andere Tipps für die Sommerpflege vorstellen, die jeder kennen sollte? Bitte teilen. Deine eigenen Ideen unten in den Kommentaren! Wenn Sie heute etwas Neues gelernt haben, geben Sie dies. video a like und teile es mit einem Freund. Aber hey! – noch nicht beschleunigen!.

Wir haben über 2.000 coole Videos für Sie zum Auschecken. Alles, was Sie tun müssen, ist die Auswahl. linkes oder rechtes Video, klicken Sie darauf und genießen Sie! Bleib auf der Sonnenseite des Lebens!.

Es ist nicht zu leugnen, dass Ihr Fahrzeug im Winter besondere Liebe und Aufmerksamkeit benötigt. Aber hey! Der Sommer ist keine Jahreszeit, in der Sie einfach nur entspannen und es sich bequem machen müssen, um Ihr Auto in der besten Verfassung zu halten! Durch die Sommersonne wird Ihr Auto nicht nur heiß, sondern es kann auch ein unangenehmer Geruch entstehen. Um dieses stinkende Problem zu lösen, kleben Sie ein Trocknerblatt auf die Lüftungsschlitze der Klimaanlage. Dies ist nur ein Beispiel für eine einfache, aber sehr effektive Sommerproblemlösung. Weitere Videos, die dir gefallen könnten: 13 Tipps fürs Auto, die deine Reisen retten https://youtu.be/kEtlNKro7Bo Wenn du das auf deinem Auto siehst, berühre es nicht und bitte um Hilfe! https://youtu.be/8yCgpCnXyUc Sie können sich selbst nicht als Fahrer bezeichnen, wenn Sie diese 9 Geheimnisse nicht kennen. https://youtu.be/UGhKxyXl77s ZEITSTAMPS: Trocknen Sie alle feuchten Bereiche. 0:21 Lassen Sie das Lenkrad kühl 0:54 Lassen Sie den Schalthebel nicht überhitzen. 1:23 Den unangenehmen Geruch loswerden. 1:46 Den Motor warmlaufen lassen. 2:06 Richtig lüften. 2:37 Keine Panik, wenn Luft zischt. 3:16 DIY AC 3:55 Kühlen Sie die Getränke ab 4:22 Schließen Sie die Spiegel 4:54 Lassen Sie nichts auf dem Armaturenbrett. 5:27 Parken Sie im Schatten, aber nicht unter blühenden Bäumen. 6:08 Schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Insekten, Baumsaft Flecken und Asphaltflecken 7:09 Spülen Sie Ihr Motorkühlsystem regelmäßig 8:27 Bereiten Sie sich auf Pannen im Sommer vor 8:58 Bonus: Verwenden Sie einen batteriebetriebenen Minilüfter 9:44 #drivingtips #drivinghacks #driverbegginer Musik von Epidemic Sound https: / /www.epidemicsound.com/ ZUSAMMENFASSUNG: – Achten Sie darauf, alle feuchten Bereiche zu trocknen, um zu verhindern, dass Pilzbefall das Innere Ihres Autos zerstört. Tun Sie dasselbe, bevor der Winter hereinbricht, damit sich an feuchten Stellen kein Eis bildet. -Drehen Sie das Rad um 180 Grad, bevor Sie das Auto verlassen, damit es Ihnen nicht die Finger brät. – Stecken Sie eine isolierte Getränkehülse über Ihren Schalthebel, und Sie sind gut. Wenn Sie keine haben, können Sie sie einfach mit etwas Wasser einsprühen, um sie abzukühlen. – Um dieses stinkende Luftproblem zu lösen, kleben Sie ein Trocknerblatt auf die Lüftungsschlitze der Klimaanlage. – Lassen Sie den Motor ca. 30 Sekunden warmlaufen, bevor Sie auch im Sommer abheben, damit das Öl genügend Zeit zum Aufwärmen hat. -Wenn Sie langsam fahren, ist es besser, die Fenster zu öffnen, anstatt die Klimaanlage einzuschalten. Bei niedrigen Drehzahlen wird viel Gas verbrannt, da der Motor bei niedrigen Drehzahlen mit voller Leistung läuft. -Wenn Sie beim Öffnen Luft durch den Tankdeckel zischen hören – keine Panik. Das passiert aus zwei Gründen. Erstens wird während der Fahrt Kraftstoff aus dem Tank gepumpt, aber keine Luft gelangt in den freien Raum. Der zweite Grund ist das Gegenteil – wenn Ihr Auto eine Weile gestanden hat, sammeln sich Gasdämpfe im Tank an. -Stellen Sie einfach einen Eisblock auf die Dielen unter den Luftauslass, wenn Ihre Klimaanlage nicht kalt genug für Ihren Geschmack ist. – Statt einen Kühler mitzunehmen, benutzen Sie einfach Ihr Handschuhfach! Im Inneren befindet sich ein kleiner Deckel, der beim Drehen einen kühlen Luftauslass öffnet. – Vergessen Sie nicht, dass Ihre Spiegel aus Glas bestehen und bei einem Unfall leicht zerbrechen können. Gehen Sie auf Nummer sicher und schließen Sie sie, bevor Sie abheben. -Die intensive Hitze der Sonne kann so gut wie alles schmelzen, die Batterie kann sich entzünden und das gesamte Auto kann in Flammen aufgehen. Lassen Sie also nichts auf dem Armaturenbrett. -Stellen Sie Ihr Fahrzeug niemals unter blühenden Bäumen ab. Und das liegt daran, dass im Sommer viele von ihnen Saft, Harz sowie klebrige Obst- und Beerenkörner produzieren, die direkt auf Ihrem Auto landen können. -Überziehen Sie das Fahrzeug zu Beginn des Sommers mit ein paar Schichten Lack, um es vor Insekten, diesen Baumsaftflecken und Asphaltflecken zu schützen. – Kontrollieren Sie den Überlaufbehälter zwischen den Spülungen, um sicherzustellen, dass sich genügend Flüssigkeit im Kühlmittel befindet. Nehmen Sie niemals den Kühlerdeckel ab, solange der Motor noch heiß ist! – Bewahren Sie eine Notfallausrüstung in Ihrem Fahrzeug auf. Es sollte Wasser, einige nicht verderbliche Lebensmittel, ein Erste-Hilfe-Set, grundlegende Werkzeuge, Fackeln, Überbrückungskabel und eine Taschenlampe enthalten. -Wenn Sie im Stau stecken bleiben und es in Ihrem Auto zu heiß wird, verwenden Sie einen batteriebetriebenen Minilüfter. Abonnieren Sie Bright Side: https://goo.gl/rQTJZz ——————————– ————————————————– – Unsere sozialen Medien: Facebook: https://www.facebook.com/brightside/ Instagram: https://www.instagram.com/brightgram/ 5-Minute Crafts Youtube: https://www.goo.gl/ 8JVmuC Stock materials (fotos, bilder und andere): https://www.depositphotos.com https://www.shutterstock.com https://www.eastnews.ru ———— ————————————————– ————————– Weitere Videos und Artikel finden Sie unter: https://www.brightside.me/

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.