Der Alexa Guard von Amazon ist endlich da, um Ihr Zuhause zu überwachen, während Sie nicht da sind


Auch wenn Musikstreaming der primäre Anwendungsfall für Amazon und Google bleibt Es versteht sich von selbst, dass Alexa und Google Assistant viele andere coole, innovative und praktische Dinge tun können, indem sie einfach auf Ihre Stimme hören. Die Echo-Reihe behält wohl ihre Überlegenheit im Wohnzimmer bei und verbirgt viele nette Smart-Home-Tricks im Ärmel, von denen die neueste speziell entwickelt wurde, um Dinge im Auge zu behalten, während Sie nicht da sind.
Bereits im September offiziell enthüllt und nur wenige Monate später auf Einladung verfügbar gemacht, wird das sehr geniale Alexa Guard-Feature nun endlich in den USA breiter eingeführt. Alles, was Sie tun müssen, um diese Funktion zu aktivieren, ist, jedes Mal, wenn Sie die Räumlichkeiten Ihres Hauses verlassen und möchten, dass Ihr digitaler Assistent sein virtuelles Ohr am Boden hält, „Alexa, ich gehe“ zu sagen.
Nachdem Sie Guard mit dem oben genannten Zauberwort in den Abwesenheitsmodus versetzt haben, bleibt Ihr Echo-Gerät wachsam und sendet Benachrichtigungen an Ihr Telefon, wenn Rauchmelder, Kohlenmonoxidmelder oder Glasbruch zu hören sind. Natürlich sollten Sie nicht in Panik geraten, sobald Sie eine „intelligente Warnung“ erhalten, und stattdessen versuchen, festzustellen, ob die von Alexa erkannte Gefahr tatsächlich Anlass zur Besorgnis gibt, indem Sie sich eine 10-Sekunden-Audioaufnahme aus Ihrem Haus anhören oder sogar „fallen lassen“ in „auf Ihrem Echo, um genau zu überprüfen, was das Mikrofon aufnimmt.

Alexa Guard ist kein Ersatz für ein echtes Sicherheitssystem und kann die Funktionen der gängigen Ring- und ADT-Setups verbessern. Gleichzeitig kann es mit vernetzten Smart Lights zusammenarbeiten, um Einbruchsversuchen vorzubeugen. Am wichtigsten ist, dass das Feature natürlich nichts kostet. Mit der neuesten Version der mobilen Alexa-App können Sie sie über das Menü „Einstellungen“ aktivieren. Dort finden Sie einen eigenen Unterabschnitt mit einfachen schrittweisen Anweisungen zur Einrichtung.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.