Warum niemand am Nordpol überleben kann + video


Warum niemand am Nordpol überleben kann + video

Was ist der gefährlichste Ort der Welt, den Sie niemals besuchen möchten?. Vielleicht die Schlangeninsel in Brasilien?. Wie wäre es mit der Skelettküste in Namibia?. Wir haben es geschafft, fast das gesamte Land unseres Planeten zu erkunden, einschließlich all der unwirtlichen. Standorte.. Und der Nordpol machte diese Liste.. Was macht diesen Ort so gefährlich?. Warum sollte der Weihnachtsmann diesen Ort zu seinem Hauptquartier machen?. Lassen Sie uns gemeinsam eine waghalsige Internetreise unternehmen, und ich zeige es Ihnen.. Viele arktische Expeditionen endeten auf mysteriöse Weise in Katastrophen..

In der Vergangenheit haben sich viele Schiffe auf dem Eis festgefahren und Menschen waren gestrandet.. Einige Schiffe sind gesunken und wurden nie gefunden.. Ganz zu schweigen davon, dass der Arktische Ozean darunter noch relativ unerforscht ist.. Also, was ist dort wirklich los?. Lassen Sie mich um das Wasser kreisen, bevor wir tief in die Mitte des arktischen Eises eintauchen. zuerst.. Der Nordpol liegt mitten im Nordpolarmeer und ist mit Eis bedeckt.. Das Eis ist ungefähr 6 bis 10 Fuß dick und es schwimmt in einem Ozean, der überall ist. von 3.500 bis 18.000 Fuß tief.. Sie sehen, im Gegensatz zur Antarktis gibt es am Nordpol kein Land, weshalb es in ist.

konstante Bewegung.. Aber ich werde gleich darauf eingehen.. Das Faszinierende ist, obwohl der Nordpol buchstäblich Eis ist, es ist tatsächlich. wärmer als der Südpol.. Jetzt versteh mich nicht falsch, sie sind beide sehr kalt, weil sie kein direktes Sonnenlicht bekommen,. Aber diese Wissenschaft hat noch mehr zu bieten.. Wie ich bereits erwähnte, ist der Nordpol von Land umgebenes Eis und der Südpol. ist Land, umgeben von Eis.. Das Wasser unter dem Nordpol ist wärmer als das Treibeis – und der Ozean erwärmt sich. ein bisschen in die Luft.. Die Antarktis hingegen ist trocken und 750 Meter über dem Meeresspiegel, was dazu führen kann. Die Temperaturen fallen im Winter auf -76 ° F und steigen im Sommer auf -18 ° F..

Während des Nordpols sinkt er in den Wintermonaten nur auf -40 ° F und könnte es. im Sommer sogar 32 ° F erreichen.. Hier wird es also zum Nachdenken anregen.. Obwohl der Südpol kälter ist als der Nordpol, werden es ungefähr 20.000. Besucher pro Jahr.. Während der Nordpol nur etwa 1.000 bekommt, darunter Expeditionskünstler.. Warum ist das so?. Lass es uns gemeinsam herausfinden.. Der Nordpol weist zunächst kompliziertere Eintrittsbarrieren auf..

Das wichtigste ist, dass es keinen festen Ort gibt.. Es sind nur große Eisbrocken, die sich ständig im Artic Ocean bewegen.. Der einzige Weg zum Nordpol führt über einen Hubschrauber im April oder ein Eisbrecherschiff. im Juni und Juli.. Dies ist die einzige Jahreszeit, in der das Eis dünn genug ist, um von einem Eisbrecher durchschnitten zu werden. Schiff und vorwärts bewegen.. Aufgrund technologischer Fortschritte bleibt ein Schiff selten auf dem Eis hängen. sehr plausibel.. Deshalb gibt es jedes Jahr nur 5 Reisen zum Nordpol.. Aber das sind nicht die einzigen Probleme..

Stellen Sie sich vor, Sie laufen im Wald und verlieren sich.. Ihre beste Chance ist ein Kompass.. Aber wenn Sie am Nordpol sind, haben Sie große Probleme.. Der Kompass ist zwar ein ideales Navigationsinstrument, zeigt aber nicht genau nach Norden.. Der Magnetpol der Erde ist nicht derselbe wie der geografische Nordpol.. Der Magnetpol, auf den der Kompass zeigt, befindet sich mehr als 1000 Meilen entfernt von. „True North“, in der Nähe von Kanada.. Der Magnetpol hat jedoch auch keine feste Position, und das seit der Erde. Magnetfeld ändert sich, der magnetische Nordpol bewegt sich.. Der auf einem Kompass angegebene Unterschied zwischen dem Nordpol und dem Norden ist ein Winkel. Deklination genannt.. Und da das Erdmagnetfeld nicht gleichmäßig ist, variiert die Deklination.. Nach Angaben des United States Geological Survey treten in großen Breiten lokale Störungen auf.

am Nordpol kann die Kompassnadel vom magnetischen Nordpol weg zeigen;. manchmal kann es sogar nach Süden zeigen.. Wenn Sie sich also am Nordpol verirrt hätten, dann würden Sie einen Kompass verwenden, um den Ausweg zu finden. unbrauchbar sein.. Expeditionisten verwenden Diagramme mit Deklinationen und Kalibrierungen, um sich in die richtige Richtung zu weisen. Richtung.. Apropos nicht in der Lage zu sein, den Weg dorthin zu finden: herauszufinden, wie spät es ist. kann auch ein Problem am Nordpol sein.. Aufgrund der Erdrotation wird die Zeit durch die Längengrade bestimmt, die die beiden verbinden. Stangen.. Da alle Linien an den Polen zusammenlaufen, sind dies Nord- und Südpol. in allen Zeitzonen gleichzeitig.. Zugegeben, Entdecker wählen die für sie bequemste Zeitzone..

Aber wenn Sie sich fragen, wie spät es jetzt am Nordpol ist, ist es im Grunde genommen was auch immer. du willst es sein.. Jetzt, da wir mit all den „wissenschaftlichen“ Gründen fertig sind, die erklären, warum es schwierig ist. Um zum Nordpol zu gelangen, gehen wir zu den praktischeren Erklärungen über.. Eines der wichtigsten Dinge ist der Schutz.. Niemand lebt wirklich am Nordpol; sogar Inuit, die in der Umgebung von Artic leben. Regionen Russlands, Grönlands und Kanadas haben es nie zu ihrer Heimat gemacht.. Das Eis ist in ständiger Bewegung und schrumpft in den Sommermonaten auf die Hälfte.. Es hat also noch nie jemand versucht, eine Gemeinschaft zu gründen oder dauerhafte, von Menschenhand geschaffene Strukturen zu errichten.. weil sie entweder verschwinden oder zerstört werden..

Selbst wenn Sie herumreisen, ist es möglich, dass Sie auf ein Hindernis stoßen.. Manchmal brechen Eisberge von Gletschern im Nordpolarmeer ab und machen es den ganzen Weg. runter zum Atlantik.. Das bereitet vielen Schiffen, die transatlantische Reisen unternehmen, Probleme, und es wird spekuliert. Das ist genau das, was mit der Titanic im Jahr 1912 passiert ist.. Diese Eisberge sind weiterhin eine Gefahr für den Atlantik.. Selbst nach dem Zwischenfall mit der Titanic gab es Hunderte weiterer Kollisionen mit Eisbergen.. Zum Glück gab es dank der International Ice Patrol keine Zwischenfälle. vor kurzem, aber es ist immer noch ein ernstes Problem.. Jetzt, da wir uns mit dem Thema Eisberge befassen, gibt es eine weitere interessante Tatsache.. Am Nordpol gibt es kein Trinkwasser..

Frühe Artic Explorers hatten es schwer, mit Durst umzugehen.. Tatsächlich ist das Auffinden von Wasser in der Artic so schwierig wie das Auffinden von Wasser in der Wüste.. Es ist unmöglich, Salzwasser zu trinken, und die Menschen können nur hydratisiert bleiben. aß Schnee – aber das war auch gefährlich, weil das zu Unterkühlung führen konnte.. Also mussten sie es schmelzen.. Aber damals hatten sie keine bequemen Heizmethoden, um Eis in Wasser umzuwandeln, also. Viele Entdecker haben es nicht geschafft.. Apropos Überleben: Am Nordpol gibt es keine Vegetation.. Bäume brauchen Erde, und da der Nordpol ein großer Eisblock ist, ist das nicht möglich.

irgendwelche Pflanzen zum Wachsen.. Selbst wenn es die geringste Chance für Pflanzen gab, zu gedeihen, die Gefriertemperaturen. würde es nicht zulassen.. Auch in den Monaten der ewigen Dunkelheit könnten Pflanzen ohne sie nicht überleben. Photosynthese.. Der Nordpol ist nicht nur unangenehm für die Vegetation, er ist auch von Natur aus feindselig. Lebensraum für Tiere.. Artic Foxes, Polar Bears und viele andere Landtiere ziehen nicht oft in den Norden. Pole, weil es eine unvorhersehbare Umgebung sein kann.. Da es sich ständig bewegt, erlaubt es Tieren nicht, regelmäßig zu wandern, sich niederzulassen,. oder sogar ihre Babys aufziehen.. Eisbären streifen jedoch häufig um den Nordpol und suchen nach Nahrung.. Die Sache ist, im Gegensatz zu den meisten anderen Bären, die man auf der ganzen Welt antreffen könnte, Polar. Bären können extrem aggressiv sein.. Weil es ihnen am Nordpol so an Nahrung mangelt, werden sie nachsehen.

Alles, was sich für die nächste Mahlzeit bewegt.. Hunger ist ein Problem.. Eisbären sind die größten Bären der Erde und können nur im Gefrierpunkt überleben. Wetter des Artic.. Sie haben zwei Fellschichten; und unter der Haut haben sie eine dicke Fettschicht.. Dies gibt ihnen genügend Isolierung, um ihre Körpertemperatur auch bei -34 ° F warm zu halten.. Dann haben wir das Walross, das auch aggressiv sein kann, wenn es sich bedroht anfühlt.. Auf den ersten Blick sehen Walrosse wie Robben aus, sind aber viel größer und sehen auch so aus. Stoßzähne erreichen eine erstaunliche Länge von 11 Fuß.. Es kann auch ungefähr die 4-fache Größe des Eisbären haben, so dass es nicht zu bedroht ist.

so ein wildes Tier.. Aber das Walross ist auch kein Heiliger.. Da es sowohl am Nordpol als auch am Artic Ocean leben kann, gibt es Aufzeichnungen, die sie haben. Auch Menschen angegriffen, aber nicht zu oft.. Gott sei Dank.. Das Unterwasser-Ökosystem des Nordpols ist viel vielfältiger als im Treibeis. über.. Seeanemonen, Garnelen, Krebstiere und sogar Ringelrobben wurden entdeckt.. Am gefährlichsten ist jedoch der Grönlandhai, der bis zu 15 Jahre alt werden kann. Füße in der Länge.. Aufgrund des Wetters in der Artic stoßen nicht viele Haie auf Menschen, sondern auf jemanden.

Ich schätze, ihre Überlebenschancen wären ungefähr so ​​hoch wie die eines Treffens. ein Eisbär.. Das gefährlichste Problem von allen ist die globale Erwärmung und das Abschmelzen des Eises.. Wissenschaftler glauben jetzt, dass es in 50 Jahren im Sommer kein Eis am Nordpol geben wird,. und sie führen Expeditionen durch, um die Dinge weiter zu erforschen.. Oh und über den Weihnachtsmann und das Hauptquartier am Nordpol?. Nun denke darüber nach.. Wenn Sie Privatsphäre ohne Ablenkungen wünschen, um Ihre Arbeit zu erledigen, würde das nicht klingen. wie der richtige Ort?. Sollte ihm jemals der Vorrat ausgehen, ist ein Walmart in der Nähe.. Nicht wirklich..

Also, was haltet ihr vom Nordpol? Wäre es ein Ort, den Sie möchten?. Besuch in den nächsten 50 Jahren?. Bitte lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.. Wenn Sie heute etwas Neues gelernt haben, geben Sie diesem Video ein „Gefällt mir“ und teilen Sie es mit einem Freund.. Aber hey! – Fahren Sie noch nicht zum Nordpol!. Wir haben über 2.000 coole Videos für Sie zum Auschecken.. Alles, was Sie tun müssen, ist das linke oder rechte Video auszuwählen, darauf zu klicken und zu genießen!. Bleib auf der Sonnenseite des Lebens!.

Viele Expeditionen endeten auf mysteriöse Weise in Katastrophen. In der Vergangenheit haben sich viele Schiffe auf dem Eis festgefahren und Menschen waren gestrandet. Einige Schiffe sind gesunken und wurden nie gefunden. Ganz zu schweigen davon, dass der Arktische Ozean darunter noch relativ unerforscht ist. Wussten Sie, dass der Südpol, obwohl er kälter ist als der Nordpol, ungefähr 20.000 Besucher pro Jahr verzeichnet? Während der Nordpol nur etwa 1.000 bekommt, darunter Expeditionskünstler. Warum das? Es ist uns gelungen, fast das gesamte Land unseres Planeten zu erkunden, einschließlich aller unwirtlichen Orte. Und der Nordpol machte diese Liste. Was macht diesen Ort so gefährlich? Warum sollte der Weihnachtsmann diesen Ort zu seinem Hauptquartier machen? Was ist dort wirklich los? Versuchen wir es herauszufinden! Weitere Videos, die dir gefallen könnten: 10 seltsame Dinge, die in der Eisantarktis eingefroren gefunden wurden Xk4iLoGpr7A 10 Fakten über unseren Planeten, die du in der Schule nicht gelernt hast https://www.youtube.com/watch?v=BRXdjc5yxVs& TIMESTAMPS: North Pole Vs. Südpol

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.