Würde die Erde überleben, wenn ein Schwarzes Loch unser Sonnensystem betreten würde? + video


Würde die Erde überleben, wenn ein Schwarzes Loch unser Sonnensystem betreten würde? + video

In letzter Zeit wurde viel über Schwarze Löcher geredet, seit Kathrine Bouman herausgefunden hat, wie. ein Foto von einem machen. Nachdem ich das Bild gesehen hatte, wurde mir klar, dass ich es nicht wirklich wusste. so viel über sie. Anstatt heute zu arbeiten, bin ich mein eigenes schwarzes Loch hinuntergegangen, um zuzusehen. Eine Reihe von Wissenschaftsvideos (sagen Sie es nicht meinem Chef), und ich kam auf den Gedanken: Was würde das?. passieren, wenn ein schwarzes Loch in unser Sonnensystem kam?. Also habe ich getan, was die meisten Leute tun, wenn eine zufällige Frage in ihrem Gehirn auftaucht:. im Internet, um die Antwort zu finden. Und oh Junge, habe ich ein paar Dinge gelernt?. Unser Sonnensystem besteht aus acht Planeten, Hunderten natürlicher Satelliten wie Monden,. Tausende von Asteroiden und Milliarden von Kometen. Dieser schöne Weltraumcocktail ist ständig dabei. sich um unsere Sonne bewegen. Aber es könnte alles auseinandergerissen werden, wenn nur ein einziges verirrtes Schwarzes Loch entschieden würde.

vorbeischauen … Ein Schwarzes Loch wird wahrscheinlich nicht stören. der Frieden unseres Planeten jederzeit bald. Und obwohl das nächste Schwarze Loch zu unserem ist. Das Sonnensystem ist 10 bis 13 Mal so groß wie die Masse unserer Sonne, es befindet sich 3.000 Lichtjahre. Weg. Wir würden also schon im Voraus wissen, ob es jemals beschlossen hat, näher zu rücken. Aber lass uns. stell dir vor, ein anderes Schwarzes Loch entschließt sich, eine Abkürzung durch unser Sonnensystem zu nehmen.. Zuerst muss ich ein Geständnis machen. Bevor ich all diese Nachforschungen anstellte, dachte ich an Schwarze Löcher. waren wie nur riesige Weltraumlöcher. Es stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um riesige Mengen an Materie handelt. in einem winzigen Raum zusammengepfercht. Es wäre, als würde man die gesamte Masse unserer Sonne zusammendrücken. in Manhattan! Infolgedessen haben sie eine extrem starke Anziehungskraft. Eigentlich,.

Es ist so mächtig, dass selbst Licht nicht entweichen kann, wenn ein Loch es berührt.. Ich dachte auch, dass alle schwarzen Löcher im Grunde gleich waren. Ein großer fetter Stern bricht zusammen, dann boomt er.. schwarzes Loch. Diese heißen stellare schwarze Löcher. Es gibt aber auch Mega. Monster, die als supermassive Schwarze Löcher bezeichnet werden. Diese sind zu finden, die sich langsam umdrehen. die Zentren der Galaxien. Sie sammeln enorme Mengen an Gas und Sternenstaub um sich herum. Sie erweitern sich zu Größen, die unser einfacher menschlicher Verstand für unergründlich halten würde.. Jetzt sind die Chancen, dass wir uns einem supermassiven Schwarzen Loch nähern, unendlich gering.. Aber wenn sich unsere Galaxie, die Milchstraße, dazu entschloss, sich neu zu ordnen, kamen ein paar Dutzend dazu. Lichtjahre von dem Zentrum entfernt, in dem ein supermassereiches Schwarzes Loch lebt (statt 26.000 Lichtjahre). Jahre entfernt), wären wir zum Scheitern verurteilt. Sie sehen, all diese Planeten, Sterne, Kometen und Weltraummüll. Um das Monster zu kreisen, würde in unser Sonnensystem fliegen und gegen alles krachen.

und ein großes Durcheinander machen. Und was von unserer kleinen Planetenfamilie noch übrig war, würde es bekommen. fegte in die Strömung der Schwerkraft und umkreiste das Schwarze Loch bis. Das Ende der Zeit. Aber was ist mit einem Schwarzen Loch mit Sternenmasse?. Sie mögen viel kleiner sein als diese monströsen supermassiven Schwarzen Löcher, aber es gibt eine. viel mehr von ihnen im Universum! Sie erscheinen, wenn den Sternen der Sternentreibstoff ausgeht und. grundsätzlich in sich selbst fallen. Dies passiert nur, wenn ein Stern groß genug ist, wie zum Beispiel 3-10. mal größer als unsere sonne. Es wird weiter komprimiert und komprimiert, bis … Viola! Ein Baby-Stern. Masse Schwarzes Loch ist geboren. Awww…. Es ist vielleicht babygroß, aber diese Welpen sind immer noch 20-mal schwerer als die Sonne. So. Nehmen wir an, ein uns unbekanntes Schwarzes Loch der Sternenmasse nähert sich dem Rand unserer.

Sonnensystem jetzt! Als erstes wird die Oort Cloud, benannt nach, ihre Wirkung spüren. Der niederländische Astronom Jan Oort. Diese Blase aus eisigem Weltraummüll umgibt das äußerste. Der Rand unseres Sonnensystems, der 100.000 Mal weiter von der Sonne entfernt ist, wird gesprengt. durch die Anziehungskraft des Schwarzen Lochs. Infolgedessen eiskalte Kometen aus dieser Gegend. auf die Erde und andere Planeten unseres Sonnensystems geschickt werden. Und wir leben unser Leben weiter. als wäre nichts falsch. (Pfeift) Das ist das, was ich am schrecklichsten finde. – Wir würden das Schwarze Loch erst bemerken, wenn es zu spät ist! Das einzige Detail, das konnte. Beim Verschenken des sich nähernden Schwarzen Lochs kommt es zu einer leichten Unschärfe entfernter Sterne aufgrund der. Gravitationslinseneffekt des Lochs. Das Gravitationsfeld eines Schwarzen Lochs ist so. Kraftvoll biegt es Lichtstrahlen, die versuchen, daran vorbeizukommen. Wir mögen diesen Hinweis vermissen, aber. Wir werden auf jeden Fall bemerken, wenn das Schwarze Loch beginnt, Schichten von den Gasplaneten zu ziehen,. wie Neptun, Jupiter oder Saturn. Es wird so eine riesige, superheiße Staubwolke erzeugen.

und Gas um sich herum, das die Menschen auf der Erde bemerken mussten.. Es scheint unfair, dass etwas so kleines (das kleinste Schwarze Loch kann nur 15 Meilen sein. Durchmesser!) kann Dinge verbrauchen, die tausendmal größer sind. Aber bevor es etwas isst. unser Sonnensystem, es wird alles zuerst zerreißen. Sie sehen, unsere Planeten sind in der Umlaufbahn gehalten. durch die Schwerkraft unserer Sonne. Wenn sich die Anziehungskraft des Schwarzen Lochs jedem Planeten nähert,. Es wird Tauziehen mit unserer Sonne spielen und sie alle in Stücke reißen. Sobald das Schwarze Loch. Wenn wir den Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars erreichen, spüren wir seinen Zug.. Supervulkane werden losgehen, verheerende Erdbeben werden den Boden erschüttern und alles wird es tun. zerfallen zu Staub und Trümmern im Thanos-Stil. Auch im Gegensatz zu dem, was ich geglaubt habe, schwarz.

Löcher „saugen“ auch nichts ein! Absaugen kann nur bei etwas verursacht werden. wird in das Vakuum des Raumes hineingezogen, und ein Schwarzes Loch ist das Gegenteil von Raum.. Also keine Sorge, wenn wir jemals nahe genug an einen herankämen, würden wir nie reingezogen werden, wir würden. einfach nur reinfallen. (Gut, das ist beruhigend zu wissen!). Aber es ist kein Sturz. Schwarze Löcher machen gerne eine Show daraus. Vor. verschwindet in den Abgrund, alles, was in die Anziehungskraft eines Schwarzen fällt. Loch wird durch einen Prozess namens Spaghettifizierung gehen. (Ich weiß, ich kicherte, als ich das Wort für hörte. das erste mal auch!) Aber es ist keine lachende Angelegenheit! Grundsätzlich, wenn etwas zu nahe kommt. zu einem schwarzen Loch, bevor es hineinfällt, wird es waaaay heraus gestreckt (wie eine Spaghetti-Nudel!). aufgrund der unglaublichen Schwerkraft des Lochs. Also, ja, es gibt einige Denkanstöße. Lecker!. Aber mach dir keine Sorgen wegen all dem Spaghetti-Gerede! Nach wissenschaftlichen Schätzungen. die Wahrscheinlichkeit, dass ein Schwarzes Loch über unser Sonnensystem kommt, geschweige denn, dass es auf unserem Planeten kaut,. sind niedriger als die Chance, zehn Mal hintereinander im Lotto zu gewinnen. In Zahlen, das ist eine Billion!. Wütend! Das ist eine Erleichterung! Ich muss sagen, schwarze Löcher sind wirklich cool.. Je mehr ich über sie lerne, desto neugieriger werde ich. Wie wäre es, wenn zwei supermassive passieren würden. Schwarze Löcher kollidierten? Würden sie ein Mega-Super-Duper-Massives Schwarzes Loch erschaffen? Mögen.

zwei Monsterhurrikane, die zusammenstoßen und zusammenfließen, um den epischsten Hurrikan zu erschaffen,. aber im Weltall? Es stellt sich heraus, dass fast alle Galaxien in der. Universum haben ihre eigenen supermassiven schwarzen Löcher in der Mitte von ihnen. In einigen von diesen. Galaxien, die Schwarzen Löcher können milliardenfach massereicher sein als unsere Sonne! Nun stell dir vor. Was würde passieren, wenn zwei Galaxien zu einer werden? Ihre schwarzen Löcher müssten irgendwie. Ich bin damit einverstanden, wie zivilisierte … naja … Löcher zusammen zu leben und zu interagieren.. Aber Wissenschaftler glauben, dass im Falle zwei supermassereiche Schwarze Löcher in Kontakt kommen,. Entweder durch Einwärtsspiralen und eventuelles Berühren oder durch direkte Kollision würde es nicht funktionieren. sei eine friedliche Verschmelzung. Stattdessen, weil die Kräfte so groß sind, eines der schwarzen Löcher. wird mit einer unglaublichen Geschwindigkeit weggeschmissen! Der stärkste Tritt kann passieren, wenn die beiden. Schwarze Löcher haben sich in entgegengesetzte Richtungen gedreht. Es wäre, als würden sich zwei Scheiben drehen.

unglaublich schnell zusammen kommen. Das schwächere der beiden schwarzen Löcher würde herausgeschleudert werden. der neu gebildeten Galaxie, von der man nie wieder etwas hört. Und das siegreiche Schwarze Loch wird. Belohnen Sie sich mit einer enormen Menge an Energie, die die Staub- und Gaswolken umgibt. Es lodert seit Tausenden von Jahren. Das nenne ich „Star Wars“!. Es tut uns leid. Was ist Ihre größte „Was wäre wenn“ Frage?. das lenkt dich von der arbeit ab oder hält dich nachts wach? Lass es mich in den Kommentaren wissen!. Wenn du heute etwas Neues gelernt hast, dann gib diesem Video ein „Gefällt mir“ und teile es mit einem Freund.. Aber hey! – Geh noch nirgendwo hin! Wir haben über 2.000 coole Videos für dich. Auschecken. Alles, was Sie tun müssen, ist das linke oder rechte Video auszuwählen, darauf zu klicken und zu genießen!. Bleib auf der Sonnenseite des Lebens!.

Unser Sonnensystem besteht aus acht Planeten, Hunderten von natürlichen Satelliten wie Monden, Tausenden von Asteroiden und Milliarden von Kometen. Dieser wunderschöne Weltraumcocktail bewegt sich ständig um unsere Sonne. Aber es könnte alles auseinandergerissen werden, wenn nur ein einziges verirrtes Schwarzes Loch vorbeikäme … Ja, es wurde in letzter Zeit viel über Schwarze Löcher geredet, seit Kathrine Bouman herausgefunden hat, wie man ein Foto von einem macht. Das unserem Sonnensystem am nächsten gelegene Schwarze Loch ist das 10- bis 13-fache unserer Sonnenmasse und 3.000 Lichtjahre entfernt. Aber was würde passieren, wenn ein Schwarzes Loch in unser Sonnensystem käme? Weitere Videos, die dir gefallen könnten: Ein neuer Kontinent wird auf der Erde im Pazifischen Ozean entdeckt https://www.youtube.com/watch?v=bMncyN_C-pQ& Stephen Hawkings 7 Vorhersagen zum Untergang der Erde in den nächsten 200 Jahren https: // www.youtube.com/watch?v=Lq9wipOftXw& 13 Unheimlichste Theorien, die dein Blut kalt werden lassen https://www.youtube.com/watch?v=E3UIGKn69dE& TIMESTAMPS: Was sind Schwarze Löcher? 1:18 Supermassive Schwarze Löcher 1:48 Stellare Schwarze Löcher 2:59 Das Furchtbarste 4:11 Wann würden wir anfangen, seine Anziehungskraft zu spüren 4:49 Sie wollen etwas Spaghetti … Fiction? 5:51 Was ist, wenn zwei supermassive Schwarze Löcher kollidieren? 6:49 #blackholes #space #brightside Musik von Epidemic Sound https://www.epidemicsound.com/ ZUSAMMENFASSUNG: – Schwarze Löcher drängen riesige Mengen von Materie in einen winzigen Raum. Infolgedessen haben sie eine extrem starke Anziehungskraft. Tatsächlich ist es so stark, dass selbst Licht nicht entweichen kann, wenn ein Loch es in die Hände bekommt. – Ein großer fetter Stern bricht zusammen, dann dröhnt ein schwarzes Loch. Diese heißen stellare schwarze Löcher. Es gibt aber auch Mega-Monster, die als supermassereiche Schwarze Löcher bezeichnet werden. Diese sind in den Zentren von Galaxien zu finden, die sich langsam drehen. – Wenn unsere Galaxie, die Milchstraße, sich neu anordnete und uns ein paar Dutzend Lichtjahre von dem Zentrum entfernte, in dem ein supermassereiches Schwarzes Loch lebt (statt 26.000 Lichtjahre), wären wir zum Scheitern verurteilt. – Aber was ist mit einem Schwarzen Loch? Sie erscheinen, wenn die Sterne keinen Sternentreibstoff mehr haben und im Grunde genommen in sich selbst fallen. Dies passiert nur, wenn ein Stern groß genug ist, etwa 3-10 mal größer als unsere Sonne. – Das finde ich am schrecklichsten – wir würden das Schwarze Loch erst bemerken, wenn es zu spät ist! Das einzige Detail, das das sich nähernde Schwarze Loch verraten könnte, ist eine leichte Unschärfe entfernter Sterne aufgrund des Gravitationslinseneffekts des Lochs. – Wenn sich die Anziehungskraft des Schwarzen Lochs jedem Planeten nähert, wird es mit unserer Sonne Tauziehen spielen und sie alle in Stücke reißen. Sobald das Schwarze Loch den Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars erreicht, werden wir seine Anziehungskraft spüren – Bevor es in den Abgrund verschwindet, durchläuft alles, was in die Anziehungskraft eines Schwarzen Lochs fällt, einen Prozess, der Spaghettifizierung genannt wird. – Wenn etwas einem Schwarzen Loch zu nahe kommt, wird es vor dem Einstürzen aufgrund der unglaublichen Schwerkraft des Lochs (wie eine Spaghetti-Nudel!) Gestreckt. – Wissenschaftlichen Schätzungen zufolge ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Schwarzes Loch in unser Sonnensystem eindringt und viel weniger auf unserem Planeten kaut, geringer als die Wahrscheinlichkeit, zehn Mal hintereinander im Lotto zu gewinnen. – Es stellt sich heraus, dass fast alle Galaxien im Universum ihre eigenen supermassiven Schwarzen Löcher im Zentrum haben. In einigen dieser Galaxien können die Schwarzen Löcher milliardenfach massereicher sein als unsere Sonne! Abonnieren Sie Bright Side: https://goo.gl/rQTJZz ——————————– ————————————————– – Unsere sozialen Medien: Facebook: https://www.facebook.com/brightside/ Instagram: https://www.instagram.com/brightgram/ 5-Minute Crafts Youtube: https://www.goo.gl/ 8JVmuC-Fotos: https://www.depositphotos.com East News ———————————— ————————————————– – Weitere Videos und Artikel finden Sie unter: https://www.brightside.me/

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.